Calpe und sein Ifach

Dein Portal rund um Spanien

Calpe und sein Ifach

10. April 2018 Uncategorized 1

 

Das Wahrzeichen der Kleinstadt und einer der beliebtesten Touristenorte an der Costa Blanca, Calpe auf valencianisch Calp, ist sicherlich der aus dem Meer ragende Felsen Ifach. Er ist fast auf jeder Postkarte zu finden und ist auch ein beliebtes Touristenziel.

Calpe bietet eine gute Infrastruktur und befindet sich zwischen Moraira und Altea. Der Ort hat 2 ganz tolle Sandstrände mit schönen Promenaden, wo man shoppen und die kulinarische Küche Spaniens genießen kann.

Calpe erinnert ein bisschen an Benidorm mit seinen Wolkenkratzern, weil sich an den Stränden viele Hochhäuser befinden.

Ausserhalb der Stadt befinden sich viele Urbanisationen mit Villen und Chalets. Bekannt ist Calpe auch durch seine Salzseen.

 

Eine Antwort

  1. Ich liebe – wie glaublich fast jeder – die Aussicht auf den Penon. Zuerst wusste ich mit diesem Berg nicht viel anzufangen, aber mittlerweile hat er mich wirklich auch in seinen Bann gezogen. Hinaufgehen werde ich nicht – obwohl die Aussicht für alles entschädigen würde – weil ich Höhenangst habe… Von meinem Ferienhaus habe ich auch eine direkte und tolle Aussicht auf den Penon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.